User Tools

Site Tools


rezepte

VVoid Camp - Essen

Freitag-Abendessen: Pasta mit frischen Tomaten und Mozzarella

Zutaten pro Portionomni + veggivegan glutenfrei
Pasta/Penne 150g 13,7 kg 0,45 kg 0,45 kg gf
frische Tomaten200g 18,2 kg 0,6 kg 0,6
Mozzarella 50g 4,6 kg —* —*
Knoblauch 1/2 Zehe 4-5 Knollen 1,5 Zehen1,5 Zehen
Basilikum 15g
Olivenöl 10 - 15 ml
Salz eine Prise
Pfeffer eine Msp.

TK-Basilikum + 2 Töpfe frisches (das Auge und so)

Einkaufsliste Pasta

  • 15 kg Nudeln (14,15 kg)
  • 0,45 kg glutenfreie Pasta
  • 20 kg Tomaten (19,4 kg)
  • 4,6 bis 5 kg Mozzarella
  • 5 Knollen Knoblauch
  • 3 - 4 Töpfe Basilikum, je nach Größe
  • min. 1l Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Samstag-Abendessen: Chili mit und ohne Fleisch

Chili sin carne

Zutaten pro Portion veggi + vegan (inkl 2 gf)
Zwiebel 1/4 8
Knoblauch 1 Zehe 2- 3 Knollen
Paprika 1/2 12-13
Kidney-Bohnen (Dose) 70 g 1,75 kg
Mais (Dose) 70 g 1,75
Pizzatomaten/passierte Tomaten 100 g 2,5 - 3,5 kg
Linsen (am besten Berglinsen, trocken, bissfest)20 g 1 kg
Tomatenmark 4 g 0,25 kg
Wasser, bzw. Gemüsebrühe 100 ml oder mehr ca. 2 - 3 l
Olivenöl 2 EL 500 ml
Salz 2 g 50 - 70 g
Chili ?
Paprikapulver (edelsüß) ?
Kreuzkümmelpulver 1 TL 5 EL
Oregano, gerebelt 1 TL 5 EL
Misopaste ? 2 EL
BBQ Soße ? 1 Flasche
Karotten 1 bis 2 St (ca. 80g)2 kg
Bitterschokolade ? 200 g
Kakao ? 5 EL

Einkaufsliste Chili sin carne

  • 7 Zwiebeln
  • 3 Knollen Knoblauch
  • 13 Paprika
  • 1,75 kg Kidney-Bohnen
  • 1,75 kg Dosenmais
  • 2,5 kg passierte Tomaten/Pizzatomaten
  • 0,5 kg Linsen, getrocknete
  • 0,1 kg Tomatenmark
  • Olivenöl
  • Salz
  • Chilipulver
  • Paprikapulver
  • Kakao
  • Kreuzkümmel
  • Oregano
  • BBQ Soße
  • 2 kg Karotten

Chili con carne

Zutaten Pro Portionomni inkl 1 gf
Öl 5 ml 0,36 l
Zwiebel(n), gehackt 1/3 24
Knoblauch 1/2 Zehe 3-4 Knollen
Rinderhackfleisch 80 g 5,76 kg
Rindfleisch (Gulaschfleisch) 80 g 5,76 kg
Chorizo 20g 1,4 kg
geschälte Tomaten (Dose) 140g 10 kg
Brühe 75ml 5,4 l
Kaffee, starker 33,3 ml 2,3 l
Tomatenmark 14g 1kg
Rohrzucker 8g 0,57 kg
Kidneybohnen 70g 5 kg
Gemüsemais (Dose, abgetropft) 70g 5 kg
Kakaopulver (Backkakao, ungesüßt)2-3g 180g
Oregano ? ?
Kreuzkümmelpulver ? ?
Salz ? ?
Pfeffer ? ?
Chilischote(n), fein gehackt ? ?
Korianderpulver ? ?

Einkaufsliste Chili con carne

  • 0,36l Öl
  • 24 Zwiebeln
  • 4 Knollen Knoblauch
  • 5,76 kg Rinderhack
  • 5,76 kg Rindergulasch
  • 1,4 kg Chorizo
  • 10 kg Dosentomaten (gestückelt + geschält)
  • gekörnte Brühe für 5,4l
  • Kaffee für 3,2 Liter
  • 1kg Tomatenmark
  • 0,57 kg Rohrzucker
  • 5 kg Kidneybohnen
  • 5 kg Gemüsemais
  • Kakaopulver
  • Oregano
  • Kreuzkümmel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chilischoten
  • Koriander

Stockbrot

Zutaten Pro Portion alle (exkl. 3 gf)
Mehl 120 g 12 kg
Hefe 1,4 g Trockenhefe140g
8,4 g Frischhefe 840 g
Salz ? ?
Olivenöl5 ml 0,5 l
Wasser 65 ml 6,5 l

evtl. Kräuter/Gewürze: Rosmarin, Thymian, Oregano, Paprikapulver, Knoblauchpulver

Sonntag - Weißwurstfrühstück

Zutaten pro Portionomni veggi/vegan?
Weißwurst 2 120
Wiener ? 40
vegane Wurst 25 St (Aldi)
Brezen 1,5 108 30
süßer Senf 40g 2,9 kg Senf ?
Butter 30g 2,2 kg Butter?
Magarine
  • Wurst: auch gut like meat (netto oder kaufland)
  • veganer Obazda
  • normaler Obazda (Zutaten einplanen!)

Pudding

  • Nachspeise/Snack
  • Milch + Hafermilch
  • Zucker
  • Kakao
  • Maisstärke

Waffelteig

  • Nachspeise/Snack

Veganer Waffel- / Pfannkuchenteig (1 Portion): multipliziere mit 100 60 g Mehl 20 g Zucker 5 g Backpulver Prise Salz 10 ml Öl 60 ml Hafermilch 15 ml Mineralwasser mit Sprudel

Aufstriche

Veganer Obatzda

Zutaten für ca. 50 - 55 Portionen:

  • 400 g Naturtofu
  • 150 g Magarine
  • 120 g Cashewkerne (eingeweicht)
  • 150 ml Weißbier
  • 4 kleine Schalotten
  • 4 EL, ca. 60 g Hefeflocken
  • 1 großer EL, ca. 20 g Misopaste
  • 1 EL, ca. 15 g Senf * 1 EL Paprika (edelsüß)
  • 1 EL Kümmel
  • 4 EL Petersilie
  • Schnittlauch zum Garnieren
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Den Naturtofu grob zerbröseln, die Schalotten sehr fein würfeln, die Petersilie hacken und zusammen in eine Schüssel geben.
  2. Margarine, Cashews, Hefeflocken, Miso, Senf und Gewürze in ein Gefäß (z.B. das des Zerkleinerers) geben und vorsichtig - mit dem Auge auf der Konsistenz - mit dem Bier aufgießen. Die Konsistenz sollte pastenartig sein und keinesfalls zu flüssig.
  3. Alles pürieren und schon einmal abschmecken. Wenn der Geschmack soweit passt, die Paste mithilfe eines Teigschabers zu dem Tofu den Schalotten und der Petersilie geben.
  4. Mit gehacktem Schnittlauch garnieren.

Hummus

Benötigtes Küchenequipment : Food Processor / Multi-Zerkleinerer / Pürierstab

Zutaten für ca. 35 - 40 Portionen:

  • ca. 500g gekochte Kichererbsen (z.B. aus der Dose)
  • 300 g Tahin-Paste (vor Benutzung umrühren)
  • 3 Zehen Knoblauch * 1,5 EL gemahlender Kreuzkümmel
  • 1 EL Paprikapulver (edelsüß)
  • 1 TL Harissa
  • 1 TL Sumach (Essigbaumgewürz)
  • kleiner Bund Petersilie
  • Saft von 1,5 Zitronen
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Wasser nach Bedarf

Zubereitung:

  1. Die Kichererbsen abtropfen lassen (aber nicht mit Wasser spülen) und in ein Gefäß (z.B. des Zerkleinerers) geben.
  2. Die Knoblauchzehen grob schneiden und mit allen restlichen Zutaten - bis auf Olivenöl, die Hälfte der Petersilie und Wasser - zu den Kichererbsen geben.
  3. Pürieren, bis eine dicke aber homogene Mousse entsteht.
  4. Die Cremigkeit mit Wasser und Olivenöl nach Belieben anpassen, tendenziell ist ein Verhältnis von 2/3 Öl zu 1/3 Wasser zu empfehlen.
  5. Sobald die gewünschte Konsistenz erreicht ist, den Hummus noch einmal abschmecken.
  6. Paste mit einem Teigschaber in einer Schüssel anrichten, mit Olivenöl betreufeln und mit Petersilie und ein paar Kichererbsen garnieren.

Rote-Bete-Aufstrich

Benötigtes Küchenequipment : Food Processor / Multi-Zerkleinerer / Pürierstab

Zutaten für ca. 30 Portionen:

  • 500 g Rote Bete
  • 1 große Gemüsezwiebel
  • 150 g Walnüsse
  • 70 ml Sonnenblumenöl
  • 4 EL, ca. 60 g Apfelmus
  • Saft von 1 - 1,5 Zitronen
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Die rote Bete und Gemüsezwiebel grob würfeln, die Walnüsse klein hacken und zusammen mit den restlichen Zutaten - außer Salz und Pfeffer - in ein Gefäß (z.B. das des Zerkleinerers) geben.
  2. Die Zutaten pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Mit einem Teigschaber in eine Servierschüssel transferieren und mit ein paar gehackten Walnüssen anrichten.

Pesto

Zutaten für ca. 6 - 8 Gläser:

  • 250 g Rucola
  • 100 g Basilikum
  • 150 g Pinienkerne
  • 5 Knoblauchzehen
  • 150 g Mandeln
  • 250 ml Olivenöl
  • 2 TL Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Zutaten leicht zerkleinern und in ein Gefäß (z.B. das des Zerkleineres) geben.
  2. Pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken, ggf. Konsistenz mit Öl und/oder Wasser anpassen.
  3. In heiß ausgewaschene Gläser abfüllen, zuschrauben und umgedreht abkühlen lassen.

BBQ-Sauce

Glutenfreie BBQ-Sauce gibt es z.B von kühne, oder in Biosupermärkten.

rezepte.txt · Last modified: 2020/09/26 16:57 (external edit)